Der Herbst kommt - die beste Saison fĂŒr Ihren Wimpernkleber?

🍂 KÜHLER ist BESSER 🍂

Was sollten Sie beachten, um im Herbst effektiv mit Ihrem Wimpernkleber zu arbeiten?

Bei sinkenden Temperaturen kehren Klebstoffe schnell in den "normalen" Betrieb zurĂŒck, ohne ihre Eigenschaften zu verlieren.
Dies ist der Moment wenn es draußen angenehm kĂŒhl ist, aber die Heizsaison noch in den Kinderschuhen steckt.
Die Heizkörper wĂ€rmen sich bereits auf aber es ist nicht nötig in den fĂŒnften Gang zu schalten, denn da draußen ist es noch lange nicht so kalt.
Hinzu kommt, dass die Luftfeuchtigkeit etwas geringer ist durch den ersten kontinuierlichen Herbstregen.

Ich liebe den Herbst zum Wimpernkleben

🍂 Ihr Maximum ab GlĂŒck zum Arbeiten sind 21℃ und 55% Luftfeuchtigkeit 💩

Wenn Sie fĂŒr solche Bedingungen sorgen, können Sie sich zu fast 100% sicher sein, dass Ihr Wimpernkleber perfekt funktioniert. Egal welche Sorte und je nach Arbeitstempo und Fortschritt. 

Wir bieten eine Reihe von Wimpernkleber an die Sie hier finden. Mein Favorit: "GOLD" von SECRET LASHES. Starker halt und sehr kurze Bindezeit.

💩 Ist die Luftfeuchtigkeit immer noch ein Problem? ☔

Regulieren Sie sie mit Ihrem Luftentfeuchter und/oder lĂŒften Sie Ihren Salon regelmĂ€ĂŸig.
Denken Sie insbesondere daran, Ihre RĂ€ume zu belĂŒften, wenn Sie eine Klimaanlage haben. Wir brauchen aus gesundheitlichen GrĂŒnden frische Luft.
Und auch der Ihr Wimperkleber wird Ihnen dafĂŒr danken.

❀ Ich liebe es, im Herbst zu kleben.
Es ist am besten, wenn es nicht regnet.
Leider hÀlt nichts ewig, also knirsche ich schon bei der Ankunft von strengem Winter und quietschendem Frost mit den ZÀhnen.
🍁🍂🍁🍂🍁